Freitag, 31. Juli 2015

Couscous mit Aprikosen und Datteln

Hallo meine Süßen,

heute gibt's wieder mal ein orientalisch angehauchtes Dessert - für mich einfach unwiderstehlich!

Neben dem tollen Geschmack ist die einfache und schnelle Zubereitung ein nicht zu unterschätzender Vorteil. Dieses Dessert zaubert ihr wirklich blitzschnell aus dem Hut und könnnt damit wirklich Eindruck schinden.

Für 4 Portionen braucht ihr:

150 g Couscous (Instant)
150 ml Wasser
1 EL Butter
3 Aprikosen
10 Datteln (entsteint)
1 TL Zimt
1/2 TL Kardamom


So wird's gemacht:

1. Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen bringen und den Couscous einrühren. Vom Herd nehmen und die Butter hinein rühren. Dann 10 Minuten quellen lassen.

2. Aprikosen waschen und die Kerne entfernen. Dann in kleine Würfelchen schneiden. Die Datteln ebenfalls in kleine Stückchen schneiden.

3. Jetzt mischt ihr die Gewürze und Früchte unter den Couscous und fertig ist das Dessert. Wenn ihr mögt könnt ihr noch ein paar geröstete Mandelkerne dazu geben.


Dieses Rezept habt ihr wirklich in 15 Minuten fertig, das passt in ziemlich jede Lücke anderer Rezepte und ihr habt nun leider keine Ausrede mehr, warum es ausgerechnet heute mal keinen Nachtisch geben sollte :-)

Alles Liebe

Euer Steffen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen