Mittwoch, 17. Dezember 2014

F-Secure Freedome - App getestet und für gut befunden

Ich habe wieder mal etwas für mich und euch alle getestet. Dieses Mal zum Thema "Sicherheit meiner Daten beim mobilen Surfen". Egal ob zu Hause im WLAN, im öffentlichen HotSpot oder im Mobilfunknetz, keine Verbindung ist wirklich sicher. Die Gier nach unseren Daten ist groß und die Gefahr, Ausspioniert zu werden oder einer schädliche Software versehentlich auf den Leim zu gehen ist größer.

Ich bin grundsätzlich skeptisch, was Sicherheit im mobilen Datenverkehr angeht. Alle mir bisher bekannten Apps, die mehr Sicherheit versprechen fand ich aus verschiedenen Gründen sehr unpraktisch. Und dann bin ich auf Freedome gestoßen.

Die Installation ist kinderleicht. Das neue notwendige VPN-Protokoll wird installiert ohne dass ich dazu Fachkenntnisse benötige. Die Benutzung ist ebenfalls ein Kinderspiel, denn mit nur einem Kopf schalte ich die App ein oder aus und durch wischen über diesen Knopf erhalte ich Informationen über den Status meines Surfverhaltens und geblockte Risiken. Nach einem ersten Tag hat die App sechs Trackingversuche blockiert. Schädliche Webseiten kamen nicht vor (bin wohl zu brav ;-)) und es wird angezeigt, welches Volumen an Datenverkehr bereits geschützt wurde.

Die Möglichkeit einen virtuellen Standort anzugeben finde ich sehr praktisch, hatte bisher aber keine sinnvolle Verwendung dafür. Das kann ich mir ganz praktisch vorstellen, wenn ich z.B. Im Ausland bin, aber auf deutsche Streamingdienste zugreifen möchte, wie die Mediatheken der Fernsehsender, die aus rechtlichen Gründen nicht außerhalb von Deutschland senden dürfen. Aber leider konnte ich es noch nicht ausprobieren.

Der einzige Wermutstropfen ist, dass die Akkuleistung durch die Hintergrundarbeit schon spürbar angezapft wird. Aber Sicherheit hat nunmal ihren Preis. Und wo wir gerade beim Preis sind: Die Sicherheit von Freedome kostet monatlich 4,49 € oder 26,99 € als Jahresabonnement. Die App gibt's für iOS im App Store und für Android im Google Play Store.

Für meine treuen Leser habe ich noch eine Überraschung: mit dem Code mc6mx6 könnt ihr die App zwei Monate kostenlos testen und euch selbst davon überzeugen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen